- S A I S O N   2 0 1 5 / 2 0 1 6 -

E1-Jugend drittbeste Hallenmannschaft des KFV Neumünster


Am Samstag, den 19.03.2016, fand die Finalrunde der Hallenkreismeisterschaft des KFV Neumünster statt. In den vorausgegangenen Wochen hatten sich unsere E1-Junioren (Jahrgang 2005) bereits in zwei Vorrunden behauptet und somit für das Finale der fünf besten Mannschaften qualifiziert. Hier trafen die Jungs der beiden Coaches Hagen Hamann und Christoph Söchting auf die "Hochkaräter" VfR Neumünster, PSV Neumünster, TS Einfeld und TSV Gadeland, um den Hallenkreismeister 2015/2016 zu ermitteln.


Besonders in den beiden ersten Spielen zeigten unsere Jungs sich von ihrer besten Seite und begeisterten die mitgereisten Fans durch schnellen und taktisch disziplinierten Fußball. So konnten sie gegen die Gadelander einen Sieg und gegen die "Veilchen" ein Remis erspielen. Im Vergleich mit den Einfeldern und PSVlern jedoch zogen sie eindeutig den Kürzeren, was zum Teil auch den bis dahin erlittenen Verletzungen geschuldet war.


In der Abschlusstabelle belegten die E-Junioren dann den 3. Rang, in Anbetracht der für die Gesamtrunde gemeldeten 17 I. Mannschaften eine hervorragende Platzierung. Auch für die beiden zum Saisonende ausscheidenden Coaches war dieser Erfolg noch einmal ein schöner Abschluss ihrer letzten Hallenphase.

Es spielten: Moritz, Hannes, Mad Max, Tim, Moritz, Kalew, JayJay, Nono, Lasse und Hendrik. Es fehlten: Thorgi, Assad, Jona und Henri.

Êrfolgreiche Turnierteilnahmen

 

Unsere beiden E-Jugend-Teams besuchten im Frühjahr bereits diverse Turniere. Hervorzuheben sind dabei der 2. Platz beim PSV Neumünster sowie die MVP-Trophäe für Tim beim Bordesholmer Wettkampf. Gut gemacht Jungs!

Hallen-Heimturnier E1 & E2

- Januar 2016 -

 E1-Jugend
Abschluss Qualifikationsrunde

Am letzten Spieltag konnte sich die E1-Jugend (2005er-Jahrgang) der SG Wankendorf/Bornhöved mit einem klaren 8:5 Sieg gegen Nortorf den zweiten Platz in der Qualifikationsgruppe I sichern. Damit mussten sie sich lediglich dem "Platzhirsch" PSV Neumünster geschlagen geben, bei den Kontrahenten Wasbek, Gut Heil Neumünster sowie Nortorf fuhren unsere Kicker jeweils einen Dreier ein.
Besonders die erste Halbzeit dieses Spieltages konnte sich sehen lassen, da die Jungs hier diszipliniert und mannschaftstauglich ihre Fähigkeiten umsetzten. Mit einer 3:0-Führung ging es dann in die Pause. In der zweiten Halbzeit kehrte "Bruder Leichtfuß" zurück, da sich mancher Spieler schon des Sieges gewiss war. Nortorf kam daher urplötzlich bis auf ein Tor an die SG heran, eine kurze Rückbesinnung auf die von den Coaches ausgegebene Taktik führte dann schließlich aber doch zum klaren Sieg.
Unser letztes gemeinsames Training mit der E2 (Jahrgang 2006) auf dem Schulsportplatz findet am Dienstag, den 13.10.2015, statt. Nach den Herbstferien werden wir dann immer dienstags und donnerstags in der Bornhöveder Schulsporthalle trainieren. Die Zeiten werden noch rechtzeitig bekanntgegeben.

- S A I S O N   2 0 1 4 / 2 0 1 5 -

SG Wankendorf/Bornhöved - Torpedo Neumünster

... lade FuPa Widget ...
TSV Wankendorf auf FuPa